Aqua Nova Endbericht - Prof. H. Klima

Biophysikalische Untersuchung von hydrodynamisch aufbereiteten und sauerstoffbegasten Wasserproben auf Pulsdynamik und Herzraten-Variabilität
In der „Gesundheitsliteratur“ und im Internet werden dem kolloidalen Silber enorme Fähigkeiten zugesprochen, wie antibakteriell, fungizid etc. Selbst der Bundesanzeiger Nr.216 vom 22.11.1991 Anla weist dem kolloidalen Silber positive gesundheitliche Wirkungen zu, denen wir ausdrücklich zustimmen würden, wenn es wirkliche kolloidale Silber/Wasserverbindungen wären.

Glas ist nicht gleich Glas

Wie wir immer wieder ausgeführt haben, gehört Trinkwasser in Glasflaschen aufbewahrt. Aber Glas ist nicht gleich Glas, da gibt es gewaltige Unterschiede, die nachstehend im Detail erläutert werden.
Dieser Artikel beschreibt die verschiedenen Methoden, mit denen kolloidale Silber-Wasser-Lösungen (Dispensationen) hergestellt werden und weist auf die möglichen Gefahren hin, die durch den Silber-Kolloid-Heimwerk-Markt entstehen können.

Gutes Wasser

Die ernsthafte Beschäftigung mit dem Thema „Wasser“ führt automatisch zu einem Studium von Lebensprozessen. Denn Wasser spielt im Pflanzenreich, im Tierreich und beim Menschen, ja sogar bei Mineralien eine herausragende Rolle. Ohne Wasser kein Leben.
Tags: Wasser, Natur, Leben

Ultra-Kolloidation des Trinkwassers

Während des Ultra-Kolloidations-Prozesses wird das Wasser ähnlich einer Verneblung aufgeschlossen und in bis zu 50 nm kleinste Tröpfchen (deswegen „Ultra-Kolloidation“) verstäubt.